os-unterwegs
os-unterwegs

Wie es funktioniert

Nach der ersten Kontaktaufnahme mit der Koordinatorin und einem persönlichen Kennenlernen bei einem Gruppentreffen habt ihr die Möglichkeit, euch in die Kontaktdatenliste aufnehmen zu lassen.

 

In dieser Liste sind lediglich Vorname, Emailadresse und eine Telefonnummer des Teilnehmers vermerkt. Sie wird regelmäßig aktualisiert und nur den angemeldeten Teilnehmern zugänglich gemacht.

 

Hat jemand einen bestimmten Wunsch für eine Unternehmung, kann sie/er eine  Rundmail verschicken, oder die Organisatorin bitten, dies für sie/ihn zu tun.

 

 

Anfallende Kosten für die Freizeit-Unternehmungen trägt jeder selbst. An eventuell anfallenden Kosten für die Organisation und Koordination der Gruppe beteiligen sich die Teilnehmer mit einer freiwilligen Kleingeldspende.

 

Gewünscht ist eine möglichst aktive Beteiligung, d.h., dass die Teilnehmer sich je nach Interesse und ihren zeitlichen Möglichkeiten an Unternehmungen beteiligen und selbst Ideen und Vorschläge in die Gruppe mit einbringen.

 

 

Selbstverständlich ist ein respektvoller und verbindlich-zuverlässiger Umgang unter den Mitgliedern.

Wer Teilnehmer belästigt, beleidigt oder sich auf andere Weise unsozial gegenüber Mitgliedern verhält, wird mit sofortiger Wirkung von der Gruppe ausgeschlossen.





 

 

Freizeitaktivitäten für

Menschen aus Osnabrück

und Umgebung

 

zu jeder Jahreszeit...

bei Tag!

 

und bei Nacht!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© os-unterwegs